Welcome to New Brain Nutrition. You can enjoy FREE Online Courses when you Log In or Join here.

This post is also available in: en de es fr

Über neue Gehirndünde

Eat 2 be NICE Consortium

New Brain Nutrition ist die Online-Lernplattform, die wissenschaftliche Erkenntnisse aus dem Forschungskonsortium Eat2beNICE vermittelt.

Eat2beNICE ist ein 11.1M-Projekt, das durch das Forschungs-und Innovationsprogramm Horizont 2020 der Europäischen Union gefördert wird (Zuschussvertrag Nr. 728018). Das Konsortium wird durch das Projekt am 1. September gestartet koordiniertst, 2017 und hat 18 medizinische Partner in ganz Europa. Eat2beNICE untersucht, welche und wie die Nahrungsbestandteile (z.B. Zucker, Fett, Eiweißgehalt, Vitamin-und Mineralstoffergänzung, Probiotika) und Lebensstilfaktoren (einschließlich Bewegung) unsere allgemeine Gesundheit, Hirnfunktion und Verhalten. Durch die neue Gehirnernährung übersetzen wir die wissenschaftlichen Ergebnisse von Eat2beNICE in echte Lebensmittellösungen, die der Gesellschaft auf mehreren Ebenen helfen: Der Öffentlichkeit, Patienten und ihren Familien, Klinikern und politischen Entscheidungsträgern.

Wir sind sowohl ein Forschungs-als auch ein Verbreitungsprogramm mit dem Ziel, den Menschen zu ermöglichen, die Kontrolle über ihre Gesundheit zu erhöhen und zu verbessern. Unser Ziel im Zeitraum 2017-2022 ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse über die Zusammenhänge zwischen geistiger Gesundheit und Lebensstil und Ernährung zu festigen. Wir werden rigoros wissenschaftliche Studien und klinische Studien über verschiedene Arten von Diäten, Nahrungsergänzungsmittel, Auswirkungen von Bewegung und Lebensstil durchführen und die Wege der Kommunikation zwischen dem Darm und dem Gehirn (die „gut-brain“-Achse) mit der Achse des „Binn-Gehirns“ verstehen. Die Absicht, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.

Um dies zu untersuchen, verwendet das Eat2beNICE-Konsortium Informationen über Ernährung und Verhalten aus großen Bevölkerungsregistern aus Ländern wie Schweden, Norwegen und Großbritannien (mit anonymen Informationen über Millionen von Menschen), um Diätkomponenten zu identifizieren, die mit Psychische Gesundheit und Gehirnfunktion.

Darüber hinaus führen wir vier klinische Studien durch, um die Fähigkeit wichtiger Ernährungsinterventionen (in verschiedenen Altersgruppen) zu ermitteln. Die Impulsivität und Zwang bei extrem impulsiven Männern und Frauen zu reduzieren, rekrutiert aus psychiatrischen Kliniken (Patienten mit unterschiedlichen Erkrankungen) sowie aus nicht-klinischen Umgebungen: Restriktionsbeseitigungs-Diät (bei Kindern 5-12 Jahre); Breites Spektrum Nährstoffergänzung (bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen 12-21y); Probiotika Ergänzung (bei Erwachsenen 18-65y); Die mediterrane Ernährung (bei Erwachsenen und älteren Menschen 55-75y).

Im Wesentlichen wird die Forschung des Konsortiums Eat2beNICE erstmals die Auswirkungen der Ernährung auf die Vielfalt der Mikrobiota und die Auswirkungen auf das menschliche Verhalten miteinander verknüpfen. Dies wird uns helfen, Personen mit besonderen Empfindlichkeiten gegenüber bestimmten Nahrungsbestandteilen zu identifizieren, die von ernährungsbasierten (nicht-pharmakologischen) Interventionen profitieren.

Neue Gehirnernährung: Online-Lernen über Ernährung und psychische Gesundheit

Auf der Website der Neuen Gehirnernährung können Sie mehr über psychische Gesundheit und gesunde Ernährung erfahren.

Sie können auch online erfahren:

  • Wie unsere Forschung voranschreitet,
  • Die informativen Blogs von unseren Forschern,
  • Unsere Forschungsergebnisse und
  • Bildungsvideo-Sessions sowohl für die Gesundheitsexperten als auch für die breite Öffentlichkeit.

Rezepte und Kochshows
Ein wichtiger innovativer Aspekt der neuen Gehirnspeisung ist die direkte Beteiligung von Promi-Chef Sebastian Lege, wer die wissenschaftlichen Erkenntnisse unseres Projekts in Lebensmittellösungen für psychische Gesundheit umsetzen wird. Er wird Rezepte und Kochkurse kostenlos für alle generieren und in mehrere europäische Sprachen übersetzen, die jeder zu Hause verwenden kann. Diese Videos werden in Kürze auf der Website der New Brain Nutrition erscheinen.

Sebastian Lege, Celebrity-Chef

Get Regular Updates - Click

Get Email Updates - Click

Neue Gehirnkonkurrationen werden regelmäßig über Blogs, Videos, Forschungsergebnisse, Online-Kurse informiert. Bleiben Sie am Laufenden!

Möchten Sie mehr erfahren? Bleiben Sie in Touch …

Wenn Sie mehr über die neue Gehirnnährung erfahren möchten und unsere informativen Updates erhalten möchten,
Sie können Ihre Name und E-Mail-Adresse bei unsUnd wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir wahren die Privatsphäre und Vertraulichkeit und geben Ihre Daten niemals weiter. Wir halten uns an die Regeln der GDPR.

Die 18 medizinischen Partner der neuen Gehirnnäuptlichkeit

Academisch Ziekenhuis Groningen (UMCG)
ADD Information Services (ADDISS)
Centro De Investigacion Biomedica En Red (CIBER)
Concentris Research Management
Fundacio Hospital Universitari Vall D’Hebron, Institut De Recerca
Johann Wolfgang Goethe, Universitat Frankfurt Am Main (GUF)
Karlsruher Institut Fur Technologie (KIT)
Orebro University (ORU)
Radboud University Medical Center (RUMC)
Semmelweis Egyetem (SU)
Stichting Buro ECNP (ECNP)
Stichting Karakter (KAR)
Tartu Ulikool (UT)
Universitat De Barcelona (UB)
Universitatsklinikum Wurzburg, Klinikum Der Bayerischen (UW)


Welcome to New Brain Nutrition. You can enjoy FREE Online Courses when you Log In or Join here.

This project has received funding from the European Union’s Horizon 2020 research and innovation programme under grant agreement No 728018

New Brain Nutrition is a project and brand of Eat2BeNice, a consortium of 18 European University Hospitals throughout the continent.

Partners:
You may log in here to our Intranet website with your authorized user name and password.